Büro kommt nach dem Fall

Da habe ich noch über mein letztes Foto fasziniert von dem ästhetischen Zusammenspiel von Frost und Schwerkraft gefaselt und dann das:

Ich bin auf dem Weg zur Halte Glogauer Straße. Der M29 soll mich zum Büro bringen.

Ich watschle aus Vorsicht schon mehr als ich gehe, um auf dem mit Nässe überzogenen Eis, der nur notdürftig gestreuten und teilweise unbehandelten Gehwegfläche einen der meist nicht fahrplanmäßigen M29-er zu erwischen.

Ca. 100 m vor dem Ziel zieht es mir die Beine weg. Gut, ich war schon immer Bewegungslegastheniker, aber es betraf beide Beine gleichzeitig. Ich schwebte für Sekundebruchteile schwerelos in der Luft und knallte mit dem Rücken auf die harte Eisfläche. Ich registrierte zunächst einen elegant-schmerzfreien Fall, aber nur bis mein Hinterkopf zeitverzögert aufschlug. Autsch!

Auf dem Eis keine Spur. So viel zum Zusammenspiel von Schwerkraft und Frost.

Nun weiß ich, warum ich Winter hasse. Wann kommt endlich der große elektrische Föhn und taut alles auf?!

Advertisements

2 Antworten to “Büro kommt nach dem Fall”

  1. Kallmeidrobbe Says:

    Gude, frontalquartal, nein, fatalfäkal -quatsch …na ja, weist scho. Tja, schimpfe noch einmal über die schwäbischen Spießer… in Stuttgart wäre Dir das nicht passiert! Ordnung und Sauberkeit auf dem Trottoir hat auch was für sich. Und wie die Straßenschilder in Berlin aussehen…

    Schöne Bilder bei Dir. Allerdings kann man die graue Schrift auf schwarzem Grund nicht so gut lesen.

    Viele Grüße und gute Besserung!

    • fatalfraktal Says:

      Hallo Carl,
      mein langjähriger Lebensabschnittspartner kann sich den Namen meines Blogs auch nicht so richtig merken von wegen fatalan… oder ana..total und so. Egal.

      Lieber Scheiße auf der Straße als zu viel Schwabenordnung, auch wenn die Schwabendichte in einigen Bezirken Berlins recht hoch ist. Ich will dann aber auch nicht zu sehr pauschalisieren. Es gibt schon ausreichend Schwabenhasser in Berlin und die sind auch nicht immer besser.

      Die neue Schrift ist stylisch, aber etwas schlechter lesbar als die alte. Mal sehn, vielleicht find ich noch nen besseren Kompromiss zwischen schön und lesbar.

      Grüße nach Hessen der HD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: