Steuer gegen Armut?

Interessanter Spot darüber, was sein könnte, wenn man ein wenig Rahm der Finanzgeschäfte abschöpfen und umverteilen könnte. Kann sowas funktionieren? Hm. Danke Carl, für Deine Email mit dem Link.

Achso, hier noch der Link dazu zum Unterzeichnen einer Petition im Sinne einer Finanztransaktionssteuer, gerichtet an die Staats- und Regierungschefs der G20, die sich in Toronto (26. – 27. Juni 2010) treffen werden, um über Reformen des internationalen Finanzsystems zu beraten:

Advertisements

2 Antworten to “Steuer gegen Armut?”

  1. Finde auch, eine gute Idee.
    Und ein schöner Blog.
    Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: